Get Adobe Flash player
NAVIGATION

LEISTUNGEN - Entwässerungstechnik.

Defekte Rohrleitungen, die nicht umgehend saniert werden, können verheerende Schäden verursachen: Zum einen kann das Abwasser ins Erdreich gelangen und so das Grundwasser verunreinigen, zum anderen kann eindringendes Grundwasser in das Rohrleitungssystem eine erhöhte Rückstaugefahr für das angeschlossene Gebäude zur Folge haben.

Daher besteht nach dem Wasserhaushaltsgesetz die Pflicht zur Dichtheitsprüfung Ihrer Grundstücksentwässerung.
Gerne Informieren wir Sie über Sanierungsmöglichkeiten und Maßnahmen zur Rückstausicherung Ihres Gebäudes. Nachfolgend ein Video zur Erläuterung des Problems und dessen Lösung:

3.3